MATHEBOXEN – ZAHLEN LERNEN IM TAKT DER MUSIK

Die Kopplung von Rhythmus und Musik führt nachweislich dazu, dass Informationen schneller und nachhaltiger vom Gehirn gespeichert werden. So werden Text und Melodie zum idealen Transportmittel in das Gedächtnis. Eine spielerische und tiefgreifende Lernhilfe für Kinder, wenn es darum geht, den Grundstein des Rechnens zu legen.

Matheboxen Video – Die Zwei

Matheboxen Video – Die Acht

„Matheboxen“ kann unter dem folgenden Link gekauft werden:

MATHE IST DAS PROBLEMSCHULFACH NUMMER 1.

Wer den Einstieg ins Rechnen nicht schafft, hat es nachhaltig schwer im Unterricht. Deshalb ist es umso wichtiger, die ersten Schritte des Lernens und Begreifens zu meistern. Im Kern geht es deshalb auch ums Verstehen und um simples Auswendiglernen.

Die erste Lerneinheit bildet dabei das kleine Einmaleins.
Mit Musik als optimale Lernhilfe.

DAS KONZEPT: GENIAL EINFACH.

Der Begriff Matheboxen ergibt sich aus einer einfachen Rechnung.
Mathe + Beatboxen = Matheboxen. Der Beatboxer wird dabei zum Instructor, der mit Unterstützung von Beats das 1×1 auf coole Weise zelebriert. Unterstützt von einem Kinderchor lernen die Kids das kleine 1×1 mit Begeisterung. Durch Gesang, Wiederholungen und Mitmachelemente ist der Erfolg garantiert.

DIE TITELLISTE

  • 1. Die Null - Titellänge: 2:08 Min
  • 2. Die Eins - Titellänge - 2:24 Min
  • 3. Die Zwei - Titellänge - 2:06 Min
  • 4. Die Drei - Titellänge - 3:10 Min
  • 5. Die Vier - Titellänge - 2:58 Min
  • 6. Die Fünf - Titellänge - 2:33 Min
  • 7. Die Sechs - Titellänge - 2:36 Min
  • 8. Die Sieben - Titellänge - 2:25 Min
  • 9. Die Acht - Titellänge - 2:11 Min
  • 10. Die Neun - Titellänge - 3:24 Min
  • 11. Die Zehn - Titellänge - 2:43 Min
  • 12. Das ist die Beatbox - Titellänge - 3:30 Min
  • 13. Bonustrack: Beatbox-Tutorial - Titellänge - 3:16 Min
  • INKLUSIVE MITMACH-VERSIONEN